Minikosmos in Lichtenstein - Das kleinste modernste Planetarium Deutschlands!






  Startseite
  Die Miniwelt
  Die Miniwelt
  Daten & Fakten
  Rundgang/ Modelle
  Schauwerkstatt
  Jahresrückblick
  Events
  Preisübersicht
  Service
  Die Region
  Informationen
 Leuchtturm von Alexandria  Zurück
   

 Der Leuchtturm ist um 300-280 v. Chr. auf der Insel Pharos von dem griechischen Architekten Sostrados aus
  Knidos (Alexandria/ Ägypten) errichtet worden.
 
  Der Turm bestach durch seine gigantischen Ausmaße.
  Die Plattform war rechteckig und hatt eine Seitenlänge von 340 m.
  Insgesamt erreichte er eine Gesamthöhe von 140 m.
 
 Damit war er nicht nur der höchste Turm der Welt, sondern der erste Turm der Geschichte. Über 1.600 Jahre
  stand der Turm am Hafeneingang und erst im Jahre 1326 brachte ihn ein starkes Erdbeben zum Einsturz.
 Seit 1480 steht an seiner Stelle das Fort Kait Bay.
 

 Details zum Bauwerk in der Miniwelt:
 

 Maße: L 1,32 m x B 1,32 m x H 5,32 m
 Bauzeit: 3 Monate - 6 Modellbauer
 Besonderheit: 24.000 Steine wurden verbaut


 Für eine vergrößerte Ansicht auf das Bild klicken! (Fotos: Copyright Miniwelt)


          






  













 2017 Miniwelt GmbH - Chemnitzer Strasse 43 - 09350 Lichtenstein
 Telefon 037204 72255 + Telefax 037204-72257 Email: info@miniwelt.de  Impressum
 Partner von Sachsen im Internet powered by WebCom-DATA